hairmax

Mitarbeiterschulungen
MitarbeiterschulungUnsere Mitarbeiter werden permanent geschult. Oftmals in externen Kursen. Regelmäßig sind Mitarbeiterinnen eine ganze Woche im Wella -Trainingsstudio München. Dort trainieren die Friseurinnen unter Anleitung von Topakteuren neue Trends und Techniken, die im Anschluß in unseren Salons an Kunden umgesetzt werden. Es ist sehr hilfreich, wenn man einen etwas größeren Betrieb hat. Krankheitsfälle, Seminare, Kurse etc. lassen sich einfach besser händeln.


Im Laufe der Jahre hat es sich wohl auch herumgesprochen, dass unsere Auszubildenden neben zwei bis drei anderen Betrieben immer zu den besten gehören. Unter fachlicher Anleitung von unseren derzeit 24 Friseurmeistern lernen unsere Auszubildenden in unserer eigenen Lehrwerkstatt in München - Pasing das Friseurhandwerk. 



Vorteile

VorteileWir bilden durch unsere eigene Ausbildungswerkstatt die zukünftigen Friseure einfach besser aus als es normalerweise üblich ist, weil sie auf diesem Weg sehr viel Arbeitspraxis bekommen.

Früher als wir unser internes Trainingszentrum noch nicht hatten, war die Problematik folgende: Wir hatten einfach nicht genügend Modelle zur Verfügung an denen unsere Auszubildenden üben konnten.
Unsere Auszubildenden brachten dann meist ihre Verwandten (Eltern, Oma, Tanten,...) mit. Allerdings konnten sie nicht jede Woche an diesen Modellen üben :-)
Auch unsere Friseurinnen und Meister waren nicht sehr begeistert, da  die Auszubildenden im Betrieb nicht zur Mithilfe zur Verfügung standen. Außerdem musste eine Vollkraft mehr oder weniger daneben stehen um vernünftige Arbeit zu gewährleisten. Durchschnittlich kamen unsere Lehrlinge auf 5 - 6 Modelle im Monat. Heute haben unsere Auszubildenden im Durchschnitt 120 Kunden im Monat. Sie lernen so sehr schnell selbstständiges Arbeiten und haben mehr Spaß am Beruf, weil die Arbeit viel abwechslungsreicher ist. Und nach Beendigung der Lehrzeit übernehmen    wir unsere eigenen Azubis dann üblicherweise in feste Anstellungen.

 

                                                                                                                                                                                      

 

^